Przeszczep włosów brody

Barthaartransplantation

Trotz aller Prognosen von Modebloggern und Stilexperten hält sich der Bart nach wie vor im Trend. Schon in alten Zeiten galten die Barthaare als Ausdruck von Männlichkeit und Selbstbewusstsein. Daran hat sich auch 2019 nichts geändert. Egal ob Dreitagebart, Oberlippenbart oder gepflegter Vollbart – Mann trägt gerne Bart. Er gibt dem Gesicht Kontur und verhilft zum gewünschten Image. Ein Dreitagebart gibt seinem Träger beispielsweise einen coolen und unkonventionellen Touch, vorausgesetzt, er hat einen gleichmäßigen und dichten Bartwuchs.

Leider hat nicht jeder Mann dieses Glück. Genetische Veranlagung, Hormonstörungen oder Narben können dazu führen, dass der Bartwuchs zu wünschen übrig lässt. Wenn die Barthaare unregelmäßig sprießen, sieht der Bart oft spärlich und ungepflegt aus und bewirkt das Gegenteil. Hier kann eine Barthaartransplantation helfen. Unsere erfahrenen Haarexperten bei Garanthair beraten Sie gerne kostenlos, wie wir Ihnen mithilfe unserer modernen Transplantationsverfahren zu einem ansehnlichen Bart verhelfen können. 

Dichter Bartwuchs dank Barthaartransplantation in Istanbul

Garanthair arbeitet als einer der Vorreiter in Europa und der Türkei seit 2009 mit der minimal-invasiven FUE-Methode. Während der Barttransplantation werden Ihnen unter lokaler Betäubung einzelne Follikel entnommen, für die Einpflanzung vorbereitet und im Behandlungsbereich wieder eingesetzt. Für ein perfektes Ergebnis benötigt der ausführende Facharzt eine langjährige Erfahrung. Er muss sicherstellen, dass die Haarwurzeln in der natürlichen Wuchsrichtung und der angemessenen Dichte eingesetzt werden, damit der spätere Bartwuchs authentisch wirkt. Bei Garanthair arbeiten wir mit einem reinen, hochprofessionellen Ärzteteam zusammen.

Für jedermann erschwinglich: unser Rundum-Komfortpaket in Istanbul

zahl der Haare, die wir für den Eingriff benötigen, um einen schönen, vollen Bartwuchs zu erreichen. Es hängt von der Größe des aufzufüllenden Bereichs ab, wie viele Haare wir für den Eingriff versetzen müssen. Anders als die Haare auf dem Kopf wachsen Barthaare nicht in Gruppen, sondern einzeln. Deshalb müssen die Spenderhaare, die je nach Gegebenheiten aus dem Spenderbereich am Hinterkopf, aus der Brust, dem Rücken oder den Beinen entnommen wurden, einzeln verpflanzt werden. 

Handelt es sich um eine kleinere lichte Stelle, reichen möglicherweise 100 Follikel aus. Wünschen Sie jedoch einen vollen Bartwuchs über die gesamte Bartfläche, können es bis zu 2.000 Follikel werden. Wie viele Haare für Ihre Barthaartransplantation verpflanzt werden müssen, entscheiden unsere Haarexperten. Wir lassen Ihnen einen entsprechenden Kostenvoranschlag für den Eingriff in der Türkei zukommen, bei dem Sie bis zu 70% der in Deutschland anfallenden Kosten sparen können. Ihre Komfortpaket-Buchung beinhaltet:

  • die Vor- und Nachuntersuchung durch unsere Haarexperten
  • die Flughafen- und Hotel-Klinik-Transfers
  • den Hotelaufenthalt in einem Luxushotel für Ihren dreitägigen Aufenthalt
  • den optionale Dolmetscher 
  • die Behandlung in einer Top-Klinik mit modernster Ausstattung und hochqualifizierten Ärzten
  • und die Nachsorge, die uns sehr wichtig ist.

Sie buchen nur noch die Flüge. Um alles andere kümmern wir uns.

Nach der Behandlung sind Sie sofort wieder gesellschaftsfähig. Die Narbenbildung ist minimal und später kaum wahrnehmbar. Nach 2 Wochen dürfen Sie Ihren Bart wieder rasieren und bereits wenige Monate später können Sie sich über einen vollen Bartwuchs freuen. 

Request a quote

Get Quote

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH